Rohre verlegen

Kursperiode 2021

Die Kurssaison 2020 ist bereits abgeschlossen! Die verbindlichen Kursdaten für die Kurssaison 2021 sind im August ersichtlich. Anmeldungen sind ab September möglich.

Wir sind uns der aktuellen Covid-19-Situation bewusst und sind bereits in der präventiven Planung möglicher Schutzmassnahmen für die Kursdurchführung. Falls solche Schutzmassnahmen zur Kursdurchführung im Frühjahr 2021 notwendig werden, informieren wir Sie als angemeldete Kursteilnehmer frühzeitig über unser Schutzkonzept.

Vorläufige Kursplanung

 

 

 

Rohrverlegekurs Erstausbildung (EA)

Schweissen und Verlegen von druckbeanspruchten, erdverlegten Rohrleitungen aus PE

Schweisser, die Wasser- und Gasrohre aus PE verbinden, müssen gemäss SVGW (W4/G2) ein Schweisserzertifikat besitzen. 

Im fünftägigen Kurs lernen die Teilnehmer, druckbeanspruchte erdverlegte Rohrleitungen aus PE in der Gas- und Wasserversorgung qualifiziert zu verlegen und fachgerechte Verbindungen herzustellen.

Die Teilnehmer schliessen den Kurs mit einer Abschlussprüfung gemäss dem Ausbildungs- und Prüfungsreglement ab. 

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das Schweisserzertifikat und den Schweisserpass  im handlichen Kreditkartenformat.

Trägerschaft

Diese Kurse sind in Zusammenarbeit mit folgenden Verbänden entstanden:

SVGW Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches

SBV Schweizer Brunnenmeister-Verband

suissetec Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

VSA Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute
 

Diese Kurse führen wir eigenverantwortlich auch in der Romandie und im Tessin in Kooperation mit suissetec durch.

 

Farbindikator verfügbarer Kursplätze

GRÜN 6 oder mehr freie Plätze

GELB 5 oder weniger freie Plätze

ROT Kurs ausgebucht

Sind Sie neu beim VKR?

► Bitte registrieren Sie sich.

 

Sind Sie bereits beim VKR registriert?

 

Haben Sie sich in den letzten zwei Jahren bereits beim VKR registriert, dann fordern Sie bitte ein neues Passwort an.